Veranstaltungen und Vorträge

27./28. Januar 2017
Infotage für Interessenten
zur Aufnahme neuer Schüler in die Klassen 1 bis 12

Freitag 27. Januar 20:00 bis 22:00 Uhr

Was ist Waldorfpädagogik? Einblicke in den Waldorfunterricht und die besondere Bedeutung der künstlerischen Fächer

Samstag 28. Januar 09:45 bis 13:15 Uhr
Waldorfunterricht zum Kennenlernen und Mitmachen
Rund um die Organisation: Offene Ganztagsschule und Mittagsbetreuung, Elternengagement, Finanzen

Kinderbetreuung am Samstag: Bitte vorab im Sekretariat anmelden

Ort: Freie Waldorfschule Isartal, Malvenweg 2-4, 82538 Geretsried

Organisation und Selbstverwaltung

Zurzeit keine Termine

Externe Veranstaltungen und Vorträge

4. Februar 2017
Münchner Manifest Lernen im 21. Jahrhundert
Wie könnte die Schule ein besserer Ort des Lernens und Lebens werden? Wie muss Bildung in einer sich schnell wandelnden Welt neu gestaltet werden? Wie könnte ein Bildungssystem für das 21. Jahrhundert aussehen? Diese und weitere Fragen sollen im Rahmen der Veranstaltung diskutiert und beantwortet werden.
MTC, München, Ingolstädter Straße 45
17:30 - 19:00 Uhr Podiumsgespräch mit den SprecherInnen der Leitmotive
Anschließend: Workshops zu den Leitmotiven, Sie können sich aktiv einbringen!
21:00 - 22:30 Plenum mit Verabschiedung des Münchner Manifests „Lernen im 21. Jahrhundert“ (open end)
Eintritt frei
Weitere Informationen www.muenchner-manifest.de

 

24. bis 27. Mai 2017
Eurythmie-Festival 2017
Vom 24. bis 27. Mai 2017 findet in Ismaning und in München ein Eurythmie-Festival statt. Dabei tritt die Eurythmie als Bühnenkunst in die Öffentlichkeit und Vorträge, Aufführungen, Workshops und Kurse bieten zudem die ganze Bandbreite der verschiedenen Anwendungen dieser Kunst dar. Die Generationen werden sich begegnen: Künstler, Pädagogen und Therapeuten werden das Thema „Bilder und deren Wirkung auf den Menschen“ aufgreifen.

Rudolf-Steiner-Schule Ismaning

Pressemitteilung zur Veranstaltung

Weitere Informationen unter www.eurythmie-festival.de

 

19. September 2019
Waldorf World Festival
1919 bis 2019: 100 Jahre Waldorf/Steiner Pädagogik. Alle Schulen und Kindergärten sind eingeladen, mit ihren Ideen und Möglichkeiten zu dem Fest beizutragen. Und weil der Weg dorthin genauso wichtig ist wie das Fest selbst, wird die zugehörige Webseite mit den Initiativen und Ideen mitwachsen, bis das Programm steht und von der weltweiten Waldorf-Bewegung geteilt werden kann.
www.waldorf2019.org